Gero und Lisa

Wir sind ein Paar in den schönen 30ern.

Unser Weg ins Havelland führte über Frankfurt und Köln, Paris, Südostasien, Australien, der Abgeschiedenheit Norwegens bis nach Berlin.

Wir lieben Berlin, seine Kultur und die kulinarischen Möglichkeiten, die es bietet. Nach unserer langen Reise war es jedoch an der Zeit, endlich heimisch zu werden. Auf der Suche nach unserem Zuhause sind wir dabei auf diesen tollen Bahnhof gestoßen. 

Wir genießen es sehr, hier draußen fernab in der Natur zu sein und doch immer die Möglichkeit zu haben, binnen einer halben Stunde in Berlin einen guten Kaffee zu trinken, lecker essen zu gehen oder das kulturelle Angebot zu nutzen. 

Es war von Anfang an unser Ziel, eine Wohnung im Haus auch für Gästen zu reservieren, mit denen wir diese außergewöhnliche Lage teilen möchten.

Nach einer sehr intensiven Renovierungszeit können wir die Wohnung seit Juli 2018 anbieten. Wir sind hocherfreut und fühlen uns geehrt, was für ein Feedback wir seitdem erhalten haben - wie viele und welch angenehme Gäste wir bereits beherrbergen durften.