Veranstaltungen

Bahnhofszeit ist ein Projekt mit mehreren Komponenten

 

Neben der Möglichkeit hier einfach zur Ruhe zu kommen oder sich neu auszurichten werden wir auch immer wieder interessante Veranstaltungen anbieten.

Veranstaltungen, die man eher in der großen Nachbarstadt erwarten würde oder aber auch Veranstaltungen, die Berlin gerade nicht bieten kann. 

Das reicht von kleinen Konzerten über kulinarisch ausgefallene Dinner bis hin zu praktischen Workshops wie Kaffee rösten oder Weinverköstigungen.

Nennen wir es Stadtkultur für den ländlichen Raum und Landkultur für den Städter. 

Unsere Remise versprüht dabei mit ihrem offenen Mauerwerk einen industriellen Charme mit Start-Up Flair. Der perfekte Ort für kreative Ideen, lange Abende und gute Gespräche. 

 

Weitere Impressionen und Infos darüber findet ihr hier:

Nächste Veranstaltungen

 

17.10.20

„Berlin kann jeder – Brandenburg muss man (erst) lernen“

Die Netzwerk-Party für Neue Raumpioniere.

 

Als Neu-Brandenburger mit Ideen sieht man sich oft mit den verschiedensten Herausforderungen konfrontiert – immer neue Hürden, die man nehmen muss, um einzelne Projekte abzuschließen oder die Vision zu verwirklichen. Oft kann hierbei das bisherige Netzwerk nicht helfen, da diese Hürden individueller Natur sind.

Wir glauben, dass vieles erleichtert würde, wenn man mehr teilt. Und zwar mit den Menschen, die Ähnliches stemmen. Unser Ziel ist es daher eine Plattform zu schaffen, wo man sich austauschen kann. Über Probleme, Ämterkriege aber v.a. über Lösungen und deren Ansätze.

In der (kinderfreundlichen) Zeit von 15-20 Uhr wird es neben der Vorstellung spannender Projekte viel Zeit für Austausch und zum Kennenlernen geben.

– Geschlossene Gesellschaft –

Solltest du Interesse an einer Teilnahme haben, nimm gerne Kontakt mit uns auf. 

Nächste Veranstaltung in

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden